Hilfe beim Helfen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Hilfe beim Helfen

Kurs für Angehörige von Demenzkranken

3x mittwochs, ab 10.10.18 jeweils 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr


Caritas-Zentrum, Herzog-Wilhelm-Str. 20, 83278 Traunstein

Referent/in
  • Elfriede Dienhart, Referenten
  • Barbara Markota
  • Elisabeth Weßels
  • Claus Waldherr
  • Christa Reichthalhammer
  • Karl Schulz

Kursnummer : 29413

€ 120.00


Anmeldestelleninformation: KBW, Tel 0861/ 6 94 95
Reihe: Hospiz-Demenz-Trauer
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen

Demenz ist eine fortschreitende Erkrankung mit vielfältigen Aspekten. Sie stellt hohe Anforderungen an die betreuenden Personen. Pflegende Angehörige sind großen seelischen Nöten ausgesetzt und vereinsamen häufig durch die Dauerbeanspruchung in der Betreuung ihrer Patienten. Dieses Kursprogramm über sechs Einheiten wendet sich an pflegende Angehörige von Demenzkranken. Es regt die Pflegenden dazu an, sich mit ihrer jeweils individuellen Situation, ihren Belastungen und Möglichkeiten auseinanderzusetzen. Vor allem bietet der Kurs Informationen zum Krankheitsbild und über mögliche Hilfen.

Inhaltliche Schwerpunkte des Kurses sind:
- Einführung in das Krankheitsbild Alzheimer-Demenz
- Umgang mit Demenzkranken
- Vorsorgeplanung und Hospizarbeit
- Diagnostik und Behandlung
- Leistungen der Pflegekasse
- Betreuungsrecht

Detailliertere Infos bietet die Gerontopsychiatrische Fachstelle des Caritas-Zentrums Traunstein, Sonja Herzog, Dipl. Soz. Päd (FH), 0861/ 98877-510
Die meisten Krankenkassen erstatten den Kursbeitrag. Informieren Sie sich dazu bitte bei Ihrer Krankenkasse.

Kooperation
Gerontopsychiatrische Fachstelle des Caritas-Zentrums Traunstein

Termine
Mi, 10.10.2018 10:00-15:00 Uhr Mi, 17.10.2018 10:00-15:00 Uhr Mi, 24.10.2018 10:00-15:00 Uhr