Studiengang Weltreligionen

Studiengang Weltreligionen

Die ruhige Welt des Buddhas - 3. Semester

5x mittwochs, ab 03.05.2023 jeweils 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr


Kardinal-Döpfner-Saal, Campus St. Michael, Vonfichtstraße 1, 83278 Traunstein

Referent/in
  • Dr. Martin Rötting, Referent Diakon Dr. Martin Rötting

Kursnummer : 33387

€ 160.00


Anmeldestelleninformation: KBW Tel.: 0861/ 69495
Reihe: Bildungsschmiede 50+
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen

Die Begegnung mit dem Buddhismus hat den Westen von Anfang an fasziniert. Von Schopenhauers philosophischem Dialog über Hesses "Siddharta" bis hin zur frühen Hochachtung des Theologen Romano Guardini für den Buddha. Inzwischen gibt es auch viele Christen, die Zen praktizieren, und Benediktiner, die seit Jahren den Austausch mit ihren "Brüdern im Osten" (Notker Wolf) suchen. Das Semester geht dem Leben und der Lehre des Buddha nach, erläutert philosophische Grundbegriffe, sucht Zugänge zur Meditation am Beispiel des zen und untersucht die Begegnung mit dem Westen in der Geschichte und im interreligiösen Dialog.

Termine
Mi, 03.05.2023 09:30-12:00 Uhr Mi, 24.05.2023 09:30-12:00 Uhr Mi, 07.06.2023 09:30-12:00 Uhr Mi, 14.06.2023 09:30-12:00 Uhr Mi, 21.06.2023 09:30-12:00 Uhr