Medienpädagogik II
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Medienpädagogik II

Eine Veranstaltung im Rahmen der Chiemgauer Medienwochen - Digitale Ethik entwickeln - Bewusst und verantwortlich (digital) handeln...

Do., 07.04.22 von 14.30-17.30 Uhr


Kardinal-Döpfner-Saal, Campus St. Michael, Vonfichtstraße 1, 83278 Traunstein

Referent/en
  • Danilo Dietsch, Referent, Medienpädagoge, Erzieher, Mediencoach Danilo Dietsch

Kursnummer : 33510 SPT 16

€ 5.00
incl. Kaffee,Tee

Anmeldestelleninformation: über FIBS oder info@Schulpastorales-zentrum-traunstein.de
Reihe: Pädagogische Fortbildungen
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen

Digitalisierung ist ein Begriff, der derzeit in sehr vielen Debatten und Kontexten ver-wendet wird. Meist wird damit der strukturelle Anpassungsprozess bezeichnet, der durch die Verbreitung und Weiterentwicklung digitaler Technologien in der Gesellschaft er-folgt. Die Digitalisierung wirft viele neue Fragen auf. Was heißt ethisches Handeln unter digitalen Bedingungen? Welche Haltung habe ich als Lehrkraft und was bedeutet das für Schüler:innen und die Gesellschaft? Dieser Ethikworkshop erlaubt es, einen Über-blick über die Themen wie Medienverantwortung, Big Data, Maschinenlernen oder den Einfluss von Großkonzernen zu gewinnen und will Handlungsempfehlungen für den pädagogischen Alltag geben. Bitte beachten Sie auch die weiteren Angebote der Chiemgauer Medienwochen.

Kooperation
Q3 und Schulpastorales Zentrum

Termine
Do, 07.04.2022 14:30-17:30 Uhr