Märchen im Schloss

Die Märchen im Schloss finden schon seit über 25 Jahren jährlich an Christi Himmelfahrt (Vatertag im Mai bzw. Juni) im idyllischen Schloss Pertenstein bei Traunreut statt. Dann dreht sich zwei Tage lang alles um Märchen. Am Abend vor Christi Himmelfahrt steht zunächst die Märchennacht für Erwachsene auf dem Programm, am nächsten Tag stehen dann die Familien mit dem Märchenfest im Mittelpunkt.

Das ungeheuere Engagement der Ehrenamtlichen vom Märchenring Chiemgau sorgt sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen für unvergessliche Erlebnisse. Professionelle Märchenerzähler aus ganz Bayern sorgen in dem einzigartigen Ambiente mit den Gewölbesälen, dem verträumten Innenhof und den verschiedenen Gemächern für unvergessliche Eindrücke.

Märchennacht

Am Abend vor Christi Himmelfahrt inszeniert der Märchenring Chiemgau im schaurigen Gewölbe im Schloss Pertenstein phantastische Märchen. Begleitet von ebenso märchenhaften musikalischen Klängen und einem Imbiss werden diese Märchenstunden unvergesslich. Professionelle Märchenerzähler präsentieren Märchen, die Sie sicher noch nicht kennen!

mehr Infos

Märchenfest

Das Märchenfest ist ein wahres Erlebnis für Kinder ab 4 Jahre. Dabei erleben die Kinder Märchen im Schloss in allen denkbaren Varianten: Geschichten werden erzählt, Tänze getanzt, Kutschfahrten, es wird getöpfert, gemalt, gerätselt, geangelt und vieles, vieles mehr.

mehr Infos 

Märchenring Chiemgau

unser Partner:

Märchenring Chiemgau

Laden ... bitte warten