Hygienekonzept

Die Gesundheit unserer Kunden ist uns ein Herzensanliegen. Deshalb gelten für die KBW-Veranstaltungen die allgemeinen Verhaltensregeln, die Sie bitte dringend beachten:

  • Für den Einlass in Innenräume ist kein 3G-Nachweis mehr nötig.
  • Die Hausordnung schreibt eine Maskenpflicht auf Begegnungsflächen und bis zum Veranstaltungsraum vor.
  • Um andere Kunden nicht zu gefährden, darf an Veranstaltungen nicht teilnehmen, wer unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber oder Atemwegsprobleme hat, nachweislich mit dem Coronavirus infiziert ist, unter Quarantäne gestellt ist oder in den zurückliegenden 14 Tagen Kontakt zu coronainfizierten Personen hatte.
  • Den Kunden wird empfohlen, vor der Veranstaltung vor Ort die Hände gründlich zu waschen (Händewaschen mit Seife für 20 bis 30 Sekunden).
  • Wir bitten unsere Kunden um die Einhaltung der Husen- und Niesetikette.
  • Auf Körperkontakt ist zu verzichten.
  • Das Berühren von Augen, Nase und Mund soll vermieden werden.
  • Die Kunden sind angehalten, vor und nach der Veranstaltung Ansammlungen zu vermeiden.
  • Bei Veranstaltungen in Gebäuden wird nach jeweils 60 Minuten der Raum für mindestens 10 Minuten gelüftet.