Reihe Pubertät - Mobbing - was tun!
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Reihe Pubertät - Mobbing - was tun!

für Lehrer, Pädagogen, Verwaltungskräfte und Schulsozialarbeiter

Do., 17.11.22 von 14.30-17.30 Uhr


Kardinal-Döpfner-Saal, Campus St. Michael, Vonfichstr. 1, 83278 Traunstein

Referent/in
  • Ricarda Schwarz, Referentin, Erziehungsberaterin
  • Peter Klein, Leitung

Kursnummer : 34233 SPT 07

€ 0.00


Anmeldestelleninformation: FIBS oder info@schulpastorales-zentrum-traunstein.de
Reihe: Pädagogische Fortbildungen
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen

Gegenüber Mobbing und Mobbingstrukturen geraten wir schnell in Überforderung und wissen uns oft nicht so recht zu helfen. In diesem Seminar beginnen wir mit einer theoretischen Einführung in das Thema. Im weiteren Verlauf werden wir uns mit Mobbinghandlungen, den aufeinanderfolgenden Phasen und den physischen sowie psychischen Folgen von Mobbing auseinandersetzen. Wir beleuchten verschiedene Modelle aus der pädagogischen Arbeitspraxis, wie z. B. den „No-Blame-Approach“. Dazu nutzen wir die Darstellung verschiedener Beispiele aus der Praxis. Das Seminar ist sehr praxisbezogen und enthält Übungselemente. Durch möglichst viele Gesprächsbeiträge und das Einbringen ihrer eigenen Erfahrungen wollen wir gemeinsam zu möglichen Handlungsansätzen in ihrem Berufsalltag beitragen.

Kooperation
Schulpastorales Zentrum und Caritas

Termine
Do, 17.11.2022 14:30-17:30 Uhr