Kreativwerkstatt: Harze und Baumkleber

Kreativwerkstatt: Harze und Baumkleber

Waldpädagogik-Fortbildung - VERSCHOBEN auf 6. Oktober

Do., 06.10.22 von 09.00-16.00 Uhr


Waldkindergarten Glühwürmchen, Laubau 12 b, 83324 Ruhpolding

Referent/in

Kursnummer : 33025

€ 90.00


Anmeldestelleninformation: KBW, Tel. 0861/ 6 94 95
Reihe: Pädagogische Fortbildungen
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen

Uhu, Pattex, Holzleim und Sekundenkleber werden in vielen pädagogischen Einrichtungen alltäglich verwendet, obwohl sie die Gesundheit des Menschen schädigen, weil ihre Zusammensetzung noch weit von natürlichen Inhaltstoffen entfernt ist.
Vieles, was der Mensch braucht, hat die Natur schon längst. So auch bei Klebstoffen. Seit Urzeiten nutzen Menschen Klebstoffe aus der Natur, die praktisch und einfach herzustellen sind.
Wir werden an diesem Tag selbst Klebstoffe aus der Natur herstellen – sei es nun der Superkleber der Steinzeit aus Fichtenharz und Bienenwachs oder den wasserabweisenden aus Birkenrinde gewonnenen Klebstoff, genannt Birkenpech (häufig auch als Birkenteer bezeichnet). Darüber hinaus erfahren Sie noch weitere praktische Anwendungsmöglichkeiten dieser Klebstoffe, insbesondere für den Bereich Kunst, Schmuck, Räuchern, Handwerk und Gesundheit.
Zu den schon genannten Klebstoffen hält die Natur noch eine ganze Palette an weiteren Klebern bereit. Diese zu entdecken und in Experimenten zu erproben runden diesen Workshop ab.

Bitte mitbringen:
Sitzunterlage für Waldboden, warme, wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Brotzeit und Getränk

Die Fortbildung findet statt im:
Waldkindergarten Glühwürmchen
Laubau 12 b (beim Holzknechtmuseum)
Ruhpolding

Termine
Do, 06.10.2022 09:00-16:00 Uhr