Klimafreundlich Leben
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich. Anmeldung ist gesperrt

Klimafreundlich Leben

Kurs - Du willst konkret etwas gegen den Klimawandel tun?

6x mittwochs, ab 21.10.20 jeweils 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr


Antoniussaal, Campus St. Michael, Vonfichtstraße 1, 83278 Traunstein

Kursnummer : 32362

€ 20.00
Schüler 10,00 €

Anmeldestelleninformation: KBW, Tel. 0861/ 6 94 95
Reihe: Und mehr ... Umwelt-Friede-Gesellschaft
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen

Klimafreundlich Leben bringt dich spielerisch vom Reden ins Tun und senkt damit dauerhaft deinen CO2-Fußabdruck und den unserer Gesellschaft. Ein halbes Jahr lang loten wir jeden Monat gemeinschaftlich und kreativ unsere besten Möglichkeiten aus, um unseren CO2-Ausstoß zu reduzieren. Wir setzen uns konkrete Ziele, welche Veränderung wir bis zum nächsten Treffen verwirklichen wollen.

Den Gruppendruck, dem wir uns damit ganz bewusst aussetzen, nutzen wir, um viel leichter endlich dauerhafte Veränderungen und Gewohnheiten umzusetzen oder den gesellschaftlichen Wandel in die Hand zu nehmen. Im Schnitt sind so 90 % der Vorhaben Realität geworden.

Hilfreich dabei sind Spielelemente, die ins Kurskonzept eingeflochten sind. Je erfolgreicher wir als Gruppe bei der Umsetzung unserer Vorhaben sind, desto mehr Punkte werden erspielt. Für jeden erspielten Punkt wird ein Kilogramm CO2 beim Verein Klimakollekte kompensiert.

Eine weitere wichtige Stütze für eine erfolgreiche Umsetzung ist ein ausgebildete/r Spieleleiter*in, die/der die Diskussionen lenkt und bei der Zielfindung und effektiven Zielsetzung hilft. Das Konzept beruht auf aktuellen Erkenntnissen der Umweltpsychologie, welche die Umsetzung der Ziele so maximal begünstigen.

Bisherige Beispiele waren der Umstieg vom Auto aufs Rad für den Arbeitsweg oder das Umsetzen eines veganen Lebensstils. Auch gemeinsame Aktionen können wir uns vornehmen. So entstand aus einem vorherigem Kurs ein Gemüse-Solar-Dörrgerät. Am Ende des halben Jahres messen wir erneut unseren CO2-Fußabdruck und der Erfolg wird sichtbar.
Gemeinsam mit weiteren Kursgruppen sollen so bis Frühjahr 2021 100 Tonnen CO2 eingespart werden. Glückt dieses Vorhaben, wird miteinander ein CO2-neutrales Fest gefeiert und das Projekt 2021 auf weitere Regionen ausgeweitet. Die Teilnehmer haben nach dem erfolgreichen Verlauf des Projekts die Chance, in einem Qualifizierungswochenende selbst "Klimafreundlich Leben"-Spieleleiter zu werden.

Termine
Mi, 21.10.2020, 15:00-17:30 Uhr Mi, 18.11.2020, 15:00-17:30 Uhr Mi, 16.12.2020, 15:00-17:30 Uhr Mi, 20.01.2021, 15:00-17:30 Uhr Mi, 24.02.2021, 15:00-17:30 Uhr weitere Termine anzeigen