KAB - Tansania
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

KAB - Tansania

Die Partnerschaft mit der CWM in Morogoro

Di., 17.03.20 um 19.30 Uhr


Pfarrheim, 83368 St. Georgen

Referent/en
  • Karl Busl, Referent

Kursnummer : 32056

€ 0.00
Anmeldestelleninformation: nicht erforderlich

„Hilfe zur Selbsthilfe“ ... ist das erklärte Ziel für das KAB-Partnerschaftsprojekt in Tansania. Dort wurden erfolgreich Gruppen gegründet mit dem Ziel, Eigeninitiative und Selbständigkeit zu fördern, z. B. durch „HISA“, einer Art Spar– bzw. Mikrokreditverein. Zugleich kann es interessierten Mitgliedern ermöglichen, organischen Anbau in der Landwirtschaft, ohne Abhängigkeit von den Agrarkonzernen, kennenzulernen. Die KAB im Diözesanverband München-Freising verbindet mit der CWM (Catholik workers movement) in Tansania eine Partnerschaft und wird dabei vom Weltnotwerk unterstützt. Karl Busl koordiniert ehrenamtlich federführend dieses Projekt und berichtet über Erfahrungen, Möglichkeiten, seine Begegnungen mit den Menschen und über die Situation in Tansania.

Kooperation
KAB

Termine
Di, 17.03.2020, 19:30-00:00 Uhr

Reihe: Und mehr ... Umwelt-Friede-Gesellschaft
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen