Gestärkt und gelassen in stürmischen Zeiten

Gestärkt und gelassen in stürmischen Zeiten

Tagesworkshop Resonanz und Achtsamkeit

Samstag, 01.02.2020, 09:30 Uhr
Klostergut Harpfetsham, Harpfetsham 1, 83349 Palling

Referent/en :

Silvia Nett-Kleyboldt, Dipl. Soziologin, Biografie-Trainerin

Ulli Unterreitmeier, MBSR-Lehrerin

Kursnummer : 30944

€ 59.00
zuzgl. Verpflegung

Anmeldestelleninformation: KBW, Tel. 0861/ 6 94 95

Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz vielleicht die Lösung, sagt Hartmut Rosa.
Resonanz heißt in der Akustik, dass zwei schwingungsfähige Körper miteinander in Beziehung treten (resonare = zurücktönen). Sie ist ein menschliches Grundbedürfnis und bedeutet, berührt oder bewegt zu werden. Wir können mit anderen Menschen resonant sein, mit Dingen, mit der Natur, der Kunst, Musik und vielem mehr… In Zeiten der Beschleunigung und Selbstoptimierung bleibt die Resonanz jedoch oft auf der Strecke und es wächst eine Sehnsucht nach echter Begegnung und Beziehung zu mir selbst und der mich umgebenden Welt.
Was bringt meine Augen zum Leuchten, lässt mich Lebendigkeit erleben und führt zu Selbstwirksamkeit? Dem wollen wir biografisch nachgehen. Resonanzmomenten nachspüren, wenn ich ganz in einer Arbeit, einer für mich stimmigen Tätigkeit, einem Engagement für andere aufgehe.
Offenheit, Vertrauen, Reflexionsfähigkeit, Empathie und insbesondere Achtsamkeit als akzeptierende Lebenshaltung sind hierfür wichtige Grundlagen.
Achtsamkeit bedeutet Gewahrwerden für alles, was mich umgibt und in mir präsent ist - mit einer offenen, wohlwollenden und annehmenden inneren Haltung im jetzigen Moment sein. Sich bewusst werden, wie wir die Welt in uns und um uns herum erleben - und dann klar entscheiden und kreativ handeln statt automatisch zu reagieren. Die Praxis der Achtsamkeit eignet sich für alle, die ihren Alltag auch in heraufordernden Stresssituationen wieder bewusster und gelassener gestalten wollen. Verschiedene Meditationen und sanfte Bewegungsübungen helfen uns, Qualitäten wie Ruhe, Klarheit und Lebensfreude zu kultivieren, um Resonanzerfahrungen überhaupt möglich zu machen.
Kurze Impulsvorträge, konkrete Anregungen und praktische Übungen zeigen Ihnen erprobte Möglichkeiten für gelingendes Leben mitten im Alltag!

Kooperation
Forum Achtsamkeit und Stressbewältigung, Erzdiöese München u. Freising

Termine
Sa, 01.02.2020, 09:30-16:30 Uhr